RLboard
Lade Informationen...
Mo, 17. Juni 2019, 15:16 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht|    Live Hören|   Hilfe| Suche| Einloggen| Registrieren|  
Seiten: [1]
  Drucken|  
Autor Thema: Bandliste nicht aktuell  (Gelesen 5800 mal)
Viator die Elster
Bettler
*
Offline Offline

Beiträge: 11



Profil anzeigen WWW E-Mail
« am: So, 22. April 2012, 23:44 »

Mir ist aufgefallen, dass die Bandliste, in der alle Bands und deren CDs, die ihr zur Verfügung habt, wohl schon länger nicht mehr aktualisiert wurde.
Zumindest sind die ganzen "Musik-Tipps" der letzten Monate nicht zu finden (darunter auch unsere...), und ich meine, ihr hättet inzwischen auch von Triskehle deren aktuelle CD bekommen.

Das ist ja ne tolle Sache mit der Bandliste für die Hörer, aber wenn sie nicht aktuell ist, hilft sie natürlich nicht mehr so sehr.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch noch mal bedanken, dass wir mit unserer Debüt-CD der vergangene Tipp des Monats waren!

« Letzte Änderung: Mo, 30. April 2012, 22:40 von Viator die Elster » Gespeichert

"Hab mich Alatus angeschlossen, als Spielmann zieh ich nun umher,
hab keine Träne mehr vergossen, Freiheit leben ist gar nicht schwer!"

Formatio Alatus - Die rabenhaften Spielleut
Chade
Legendärer Radiopate
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 160


Vale, mi fili! Officium me alio vocat!


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: Mo, 23. April 2012, 10:50 »

Ich kann da leider nur zustimmen. Die Bandliste könnte man aktualisieren.
Ich entsinne mich noch wie erschöpft Nimue wirkte nachdem sie scheinbar alleine die ganze Bandliste erstellt hat.

Ohne jemandem zu nahe zu treten, aber wäre das nicht eine gute Aufgabe für einen Webmoderator.
Das insgesamt muss ja ein Haufen Arbeit sein. Wäre es da nicht eine gute Idee wenn man zusätzlich zu neuen Moderartoren noch Webmods suchen würde.
Sicherlich lässt sich da jemand finden.

Hier an der Stelle gebe ich die Anregung, dass man auch für jede Band eine kleine Bio schreiben könnte.
Stiel, Instrumente, Stimme.
Ganz Phantastisch wären auch ausklappbare Alben. So kann man schauen auf welchen Alben welche Lieder sind so kann man spezifische Wünsche abgeben.

Ich habe eine ungefähre Vorstellung von dem Arbeitsaufwand der dafür nötig wäre aber genial ist es trotzdem.
Gespeichert

Vale, mi fili! Officium me alio vocat!
Traumtaenzer
Der Musikalische Träumer
RadioTeam
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 290



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: Mo, 23. April 2012, 11:40 »

Bandliste aktuallisieren is schon ne feine Idee und ja das macht Arbeit...so wie wir sie momentan haben vllt ein Tag...
Das könnte ich zur Not auch machen....oder halt nach und nach (weil ich auch noch anderes zu tun habe)

Das mit den Ausklappbaren Alben find ich garnicht schlecht, auch wenn es eine Menge aufwand macht...jedoch muss das nich sofort sein und kann warten.
was die beschreibung der Bands angeht...DAS macht eine menge arbeit...grundinformationen schön und gut, aber ne beschreibung etc ist sehr empfindungs- und geschmacksabhängig...darum würde ich das lassen...

Jedoch muss ich allgemein noch dazu sagen, dass wir alle zur Schule gehen oder Arbeiten und momentan scheinbar bei fast allen stressige Zeiten sind.
Radio-Legende ist letztendlich nur ein Hobby von uns allen und steht nicht an erster Stelle....
Wenn wir Mods Zeit haben, dann kümmern wir uns schon darum, dass das Radio weiter voran kommt und noch besser wird für unsere Zuhörer...
Aber sowas nimmt eben alles Zeit in Anspruch, die wir momentan kaum haben
Gespeichert
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
******
Offline Offline

Beiträge: 2038



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: Mo, 23. April 2012, 15:30 »

Ich will das hier an dieser Stelle mal blocken, ehe wieder (leider im WWW schon öfter erlebt) eine Grundsatzdebatte vom Zaun gebrochen wird, die keiner braucht und die nur für Unmut und Frust sorgt.

Ich halte mich kurz...was (wer mich kennt, weiß das) sehr deutlich dafür spricht, wie sehr mich dieser Thread hier allein schon aufregt:

1. RL ist ein Hobby - also etwas, was wir in unserer Freizeit machen, was uns Freude bereitet und euch (liegt in der Natur der Sache) erfreut
2. es kostet viel Geld und Zeit, die wir Mods alle FREIWILLIG aufbringen, wenn wir uns eben freiwillig entscheiden, kürzer zu treten, bleibt das unsere Sache
3. es wird so weitergearbeitet, wie Zeit da ist - und momentan ist eben keine da (was ich dir Viator sogar schon persönlich gesagt habe)
4. die CD-Liste ist - wie alles andere hier auch - eine Dienstleistung an euch, sozusagen ein Geschenk, das wir euch machen. es besteht keinerlei Anspruch darauf
5. Alatus sind, genau wie Triskehle, in unserem Barden angekommen. Hier zu unterstellen, dass sie nicht drin wären und wir euch da absichtlich (so klingt das jedenfalls für mich) rausgelassen haben, finde ich frech. Ich habe schon vor Wochen versichert, dass ihr drin seid. Und ich erzähl hier nicht einfach irgendwelchen Unfug.

Fazit: die Bandliste wird bei Gelegenheit gepflegt werden. (es fehlen momentan 27 CD's - nur mal so als Vergleich zu dem, was drin steht)
Ehe das aber passiert, kriegt erstmal Day seine Modseite (da wartet er auch schon seit Wochen drauf), ich kümmere mich um weitere Specials, kontaktiere neue Bands, bzw. organisiere neue Alben, plane unser Treffen langsam mal konkreter, schreibe neue Buch- und Musiktips...und ganz ehrlich? Im Vergleich dazu ist diese Liste einfach nicht soooo wichtig. Und jetzt fangt bitte keine Grundsatzdiskussion an, ob wir sie dann nicht lieber rausnehmen sollten...es wird keiner sterben, wenn die noch ein paar Tage länger "veraltet" bleibt.
Möge sich keiner auf den virtuellen Schlips getreten fühlen!!! (das meine ich aufrichtig und nicht ironisch)



Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Chade
Legendärer Radiopate
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 160


Vale, mi fili! Officium me alio vocat!


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: Mo, 23. April 2012, 23:57 »

*Nimue mal ganz doll knuddel weil sie so viele tolle Sachen macht*
Ein Hoch auf  :rl1: und alle Moderatoren. Ihr macht ECHT tolle Arbeit und das alles hier sieht SUPER aus.

Das mit der Band Bio war so gedacht:
Faun
- Stielrichtung: Pagan Folk
- Instrumente: ....
- Gesang: 1 Mann 2 Frauen
Damit man eine ungefähre Vorstellung von der Musik hat.

Sollte alles nur als Anregung/Vorschlag gedacht sein. Ich hoffe es wurde auch als solches aufgefasst.
*Schlechtes Gewissen*
Gespeichert

Vale, mi fili! Officium me alio vocat!
Traumtaenzer
Der Musikalische Träumer
RadioTeam
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 290



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #5 am: Di, 24. April 2012, 01:37 »

Find ich an sich ne ganz nette Idee Chade, jedoch habe ich drei Punkte, die dagegensprechen würden:

1. es ist sehr aufwendig für jede einzelne Band so eine Bio zu erstellen... (was mit viel Zeit und nach und nach jedoch machbar wäre)
2. es wird irgendwann denke ich mal auch zu unübersichtlich und zu viele Funktionen auf einmal... Wenn die Zuhörer Informationen wollen, dann können sie doch die lieben Moderatoren fragen oder eben das Internet, denn dies ist immernoch ein Internet-Radio, also haben alle dieses zur Verfügung.
3. Solche Dinge wie "Stilrichtung" sind nicht so einfach, da viele Bands auch mal Stil-Wechsel machen, wie StS zum Beispiel....anfangs toller mittelalterlicher Rock und nun schon fast düsterer Metal...
Ich hoffe du verstehst, was ich hier meine :)
Gespeichert
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
******
Offline Offline

Beiträge: 2038



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: Di, 24. April 2012, 09:48 »

@Chade: ich habe hier nichts so aufgefasst, als dass du ein schlechtes Gewissen haben müstest, keine Sorge.  :hug:

Die Klassifizierung der Bands/Musik in diese Sparten ist eine Sache, über die man vorzüglich debattieren kann.
Es ist für uns moderne Menschen ganz normal einzuordnen, zu vergleichen und damit zu klassifizieren. Es entspricht unserer Natur die Dinge irgendwie benennen zu wollen...und wäre es nicht wirklich schön, wenn man ganz exakt sagen könnte: ich mag mittelalterrockige Bands und da kommen dann eben genau DIESE für mich in Frage.?
Filtersysteme und Suchmaschienen könnten angeschlossen werden, wir hätten enorme Zeiteinsparungen bei der Suche zu verzeichnen etc. etc.
Und nicht zuletzt könnte ich als Moderator sagen: yeah, heute mache ich nur mittelalterliche Balladen. Ein Knopfdruck und das System spuckt mir 40 Interpreten aus, die infrage kommen. Sendung fertig.

Wir wissen aber alle, dass das eben nicht funktionieren würde...zumindest könnte es eine spannende Sendung gänzlich ohne Balladen geben, die den Moderator doch sehr in Erklärungsnot brächte ^^
Was ich sagen möchte: man kann bestenfalls einzelne Titel in eine solch detaillierte Klassifizierung quetschen. Und wer sollte das realisieren? Und selbst dann: eine solche Einschätzung muss immer subjektiv sein. Wenn Tata ein Lied für mittelalterlich hält, sage ich vielleicht, dass es eher ein folkiges Stück ist und Unkas klärt uns auf, dass sie das für celtisch hält. Bei über 12.000 Titeln würde unser eines Leben definitiv nicht genügen, um da über jeden Titel abzustimmen.

Den Einwand von Tata, dass wir uns ja im Internet befinden und man notfalls einfach suchen könnte, wie sich die Band einschätzt, oder besser: Probestücke anhört und sich selbst ein Bild macht, finde ich sehr wichtig. Wer ein bisl den Barden hoch und runter hört, kann gar nicht umhin irgendwann Titel aufzustöbern, die er/sie besonders mag. Und wenn jemand einen Bandnamen interessant findet, sich aber nichts darunter vorstellen kann (vielleicht auch als Empfehlung gesagt bekommen hat), befragt man eben google oder wünscht sich mal was von der fraglichen Gruppe während den Livesendungen.

So, 3 Cent da gelassen^^
Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Drosselbart
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 386


Pax optima rerum - Friede ist das höchste Gut


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #7 am: Di, 24. April 2012, 12:40 »

*möchte auch noch einmal ein paar Cents dazu einwerfen*

Zunächst einmal natürlich der allgemeine Dank für das Radio an alle, die es möglich machen! Man nimmt diese Dienstleistungen wahr und freut sich drüber, doch vergisst man leider auch viel zu häufig, sich dafür zu bedanken! Darum jetzt einmal für die vielen verpassten Gelegenheiten, dies zu tun auch auch im Voraus: DANKE! :-]

Dann noch ein spezieller Dank für ersten Beitrag in diesem Thema Nimchen - als User/Hörer sieht man natürlich immer sehr schnell, wo noch Verbesserungsbedarf da ist. Man sieht leider nicht, wieviel geleistet wird um den normalen Betrieb aufrecht zu erhalten. Man weiß erst etwas zu shcätzen, wenn man es verloren hat ist denke ich der passende Vergleich dafür. Darum finde ich es schön, dass du einige der Dinge genannt hast, die man so nicht sofort mitkriegt und vor allem, bei denen man kaum einschätzen kann, wie aufwändig sie sind, besonders wenn sie in der Freizeit entstehen. Darum nochmal ein spezielles Danke an alle, deren Hobby darin besteht, uns eine Freude zu machen!
Gespeichert

winter is coming
Viator die Elster
Bettler
*
Offline Offline

Beiträge: 11



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #8 am: Mo, 30. April 2012, 22:43 »

Ich bedanke mich für alle Rückmeldungen hier, besonders für die der Modis! Und natürlich möchte ich auch noch was dazu schreiben, denn ich sehe, dass hier einiges falsch rübergekommen ist.

Ich habe inzwischen zu etwa 10 Internet-Radios der MA-Szene Kontakt und weiß ganz genau, dass deren Betreiber und Modis das ganze wirklich mit extrem viel Engagement vor allem in zeitlicher aber nicht selten auch in finanzieller Hinsicht betreiben. Das ganze kostet wirklich nicht wenig Geld, was die meisten Sender ja durch Werbung auf der Radio-Homepage zumindest ein wenig zu kompensieren versuchen, z.T. auch mit Werbung im Radio-Stream selber. Und hier bei Legende? Keine (oft nervende, aber für mich inzwischen durchaus "verständliche") Werbung!
Nicht nur für die Arbeit der Modis und der Betreiber dieses Radios, sondern auch dafür meine Hochachtung und Respekt!!!

Eure Musik vom "Barden" kann man oft lange durchlaufen lassen, kann ich auch nicht von jedem Radio behaupten und ich höre oft auf verschiedenen Sendern rein. Den Luxus - und das ist es wirklich - einer Bandliste, kenne ich selber eigentlich nur noch von einem anderen Sender. Das ist eine richtig tolle Sache für die Hörer, wenn man sich mal Lieder wünscht, oder einfach auch nur wissen will, welche Bands/Lieder hier überhaupt gespielt werden!
Meine Frage danach sollte auf keinen Fall irgendeinen hier "angreifen" oder "verärgern" - es war einfach eine "Feststellung" verbunden mit der Frage, wann sie noch mal aktualisiert wird; klar, auch aus dem Grund, dass unsere CD noch nicht drin ist und wir das natürlich toll fänden, dort mit aufgeführt zu sein, so dass die Hörer das sehen können. Wenn dazu im Moment einfach keine Zeit bei euch vorhanden ist - alles klar, Thema erledigt. Sorry, wenn ich mich da schlecht ausgedrückt habe und das falsch rübergekommen ist.

Für die zweite Frage möchte ich mich entschuldigen: die hat hier nichts zu suchen und ist zudem viel zu fordernd formuliert. Ich habe sie aus dem Beitrag entfernt.
Gespeichert

"Hab mich Alatus angeschlossen, als Spielmann zieh ich nun umher,
hab keine Träne mehr vergossen, Freiheit leben ist gar nicht schwer!"

Formatio Alatus - Die rabenhaften Spielleut
NamaBaRonis
Burgbewohner
***
Offline Offline

Beiträge: 54



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #9 am: Mi, 02. Mai 2012, 07:39 »

Ich finde das ihr das voll toll macht, und wenn dann mal zeit ist wird sicher alles aktualisiert werden.

mich störts nicht , das die bandliste unvollständig ist, hab auch anderes zu tun als ewig listen rauf und
runter zu lesen.

Vielleicht könnens ja die machen dies am meisten stört, da hat dann jeder was davon,

lg, hagal
Gespeichert

Hægl byth hwitust corna
hwyrft hit ofheofones lyfte
wealcath hit windes scura
weortheth hit to wætere syððan
Traumtaenzer
Der Musikalische Träumer
RadioTeam
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 290



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #10 am: Mi, 02. Mai 2012, 10:36 »

Also ersteinmal nun doch ein großes Danke für die Belobigungen, und ich denke, dies im Namen aller Moderatoren.  :o_rofl:

Wenn wir Zeit, aber natürlich dann auch Lust, haben, kümmenr wir uns um's Radio, damit ihr alle noch Zufriedener werdet.

@ hagal: Die Idee ist zwar an sich nicht schlecht, jedoch muss das ein Radio-Moderator machen ^-^ Das kann kein Außenstehender :)
Gespeichert
Unkas
Laboreule
RadioTeam
Fabelwesen
*****
Offline Offline

Beiträge: 1103



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #11 am: Mi, 02. Mai 2012, 16:34 »

Ich hatte in den letzten Tagen noch nicht einmal Zeit dafür, hier eine vernünftige Antwort zu schreiben. Nun, scheint mir, brauche ich das auch nicht mehr. Manchmal verlangt einem das reale Leben so viel ab, dass selbst ein so schönes Hobby wie unser Radio eine lange Weile hintenan stehen muss. Aber versprochen sei an dieser Stelle das Auffrischen der Bandliste spätestens in den Brandenburger Sommerferien.

So, nun werd ich mal wieder "auf freiem Grund mit freiem Volke stehen".  :blumenbeet:
Gespeichert
NamaBaRonis
Burgbewohner
***
Offline Offline

Beiträge: 54



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #12 am: Mi, 02. Mai 2012, 20:25 »

ich denke mal das wir die brandenburger sommerferien erwarten können,
in der zwischenzeit lassen wir uns vom barden das leben versüssen, trinken das eine oder andre
hörnchen met und erfreun uns der dinge mit denen ihr uns das leben versüßt.

Finde euer engagement echt gaaaanz toll, freu mich auf schönes weiterhören,

hier noch mal, DANKE, ihr macht das ganz super
Gespeichert

Hægl byth hwitust corna
hwyrft hit ofheofones lyfte
wealcath hit windes scura
weortheth hit to wætere syððan
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
******
Offline Offline

Beiträge: 2038



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #13 am: So, 03. Juni 2012, 22:53 »

Kleines Update: habe jetzt zwei große Stapel CD's in die Liste aufgenommen.
Allerdings ist die Ansage: Stand: 02.06.2012 mit etwas Vorsicht zu genießen.
Hab nämlich grad noch nen fiesen dritten Stapel neuer CD's ins Blickfeld bekommen...ääääh, ja. Und diverse Folkalben wollten wir auch noch (irgendwann) mal mit aufnehmen.
Wie Hagal schon sagte: unsere Sommerferien kommen ja bald (noch 13 Schultage^^).

Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Seiten: [1]
  Drucken|  
 
 


News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines Radio Legende by nimue © 2011