RLboard
Fr, 22. Januar 2021, 11:31 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Foren Übersicht|    zur Homepage|    Live Hören|   Hilfe| Suche| Einloggen| Registrieren|  
Seiten: [1]
  Drucken|  
Autor Thema: Kinderbücher - Die schönsten Erinnerungen  (Gelesen 5134 mal)
Chade
Legendärer Radiopate
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 162


Vale, mi fili! Officium me alio vocat!


Profil anzeigen E-Mail
« am: Fr, 20. Januar 2012, 21:41 »


Heute kam das Thema im Chat auf.

Erinnert ihr euch noch an die geliebten Kinderbücher. Erlebt ihr es vielleicht auch selbst, dass ihr immer wieder die gleichen Bücher vorlesen müsst.
Würdet ihr gerne Verwanten / Freunden oder Euch selbst mal eine Freude machen mit einem guten Kinderbuch
Ihr wisst aber einfach nicht welche gut sind?

Hier ist das Thema dazu:

Bei mir im Bücherregal hat es einen Ehrenplatz:

Maurice Sendak - Wo die wilden Kerle wohnen

Für mich ist das Buch eine lebende Kindheitserinnerung. Ich schlage es immer wieder gerne auf und freue mich.
Ich hatte auch schon das Vergnügen selbst dieses Buch Kindern vorzulesen. Leider geraten Kinderbücher irgendwann in Vergessenheit.

Hier haben wir nun die Möglichkeit: Träumenen Bücher aufzuwecken und neues Leben einzuhauchen.
Gespeichert

Vale, mi fili! Officium me alio vocat!
Merkenau
Radiofossil
******
Offline Offline

Beiträge: 992



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: Sa, 21. Januar 2012, 07:43 »

Schönes Thema....wo ich grad Kinderbücher so gern mag !
Und wer kennt nicht ...   
 Die Häschenschule !
*aufsagt*...Kinder sprach die Mutter Hase : Putzt euch noch einmal die Nase ...usw.  Ich kanns auswendig *g*
Steht nicht nur im Regal sondern jedes Jahr zu Ostern auf dem Tisch.
Gespeichert
Loni
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 261



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: So, 22. Januar 2012, 18:20 »

Ach Merkenau   :hug:

Die Häschenschule ist wirklich einfach zum liebhaben.

Meinen Kindern habe ich sie auch sehr oft vorgelesen ...

Außerdem waren bei den Beiden mein altes abgegriffenes Märchenbuch * Das goldene Märchenbuch * sehr beliebt.

*  Die kleine Raupe Nimmersatt *  ist auch sehr schön und  * Die kleine Hexe *habe ich als Kind geliebt  :-]
Gespeichert

Freundliche Worte sind wie Sonnenstrahlen, die man hören kann 
Merkenau
Radiofossil
******
Offline Offline

Beiträge: 992



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: So, 22. Januar 2012, 19:35 »

*hach* ein muß ... war  : der Regenbogenfisch

und ganz klar :  Na warte sagte Schwarte
Gespeichert
Elisabeth von Altzella
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 113


obligatorischer Werwolf


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: Mi, 04. April 2012, 18:04 »

Ich erinnere mich noch an ein Buch aus dem mir meine Oma immer vorgelesen hat, der Name ist mir allerdings entfallen ...
Es ging um ein kleines Entenkücken das Hunger hatte, aber einfach nichtszu essen gefunden hat. Eine Katze, ein Hund, ein Kind und noch viele andere haben ihm etwas zuessen von sich angeboten, aber das Entchen konnte nichts davon versuchen, es war janicht das richtige für den Schnabel ... am Ende haben alle zusammen einen Ententeich mit Entengrütze gefunden ...
Kennt das wer?

Was ich mit ca- 9 Jahren zu lesen begonnen habe war "5 Freunde" von Enid Blyton.
Gespeichert
Chade
Legendärer Radiopate
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 162


Vale, mi fili! Officium me alio vocat!


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #5 am: Mi, 04. April 2012, 19:57 »

Das Buch sagt mir leider nicht, auch wenn ich viele in der Art kenne. Das bekannteste ist wohl, dass in dem sich der kleine Maulwurf fragt wer ihm auf den Kopf gemacht hat.

Von Emid Blyton habe ich die "Abenteuer Serie" und die "Geheimnis um Serie" verschlungen.
Davor hat sie mir mein Vater vorgelesen.
Nehme heute noch immer wieder die Bücher zu Hand.
Freue mich schon sie bald selbst vorzulesen.
Gespeichert

Vale, mi fili! Officium me alio vocat!
NamaBaRonis
Burgbewohner
***
Offline Offline

Beiträge: 54



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: Do, 05. April 2012, 07:16 »

Ich kann mich noch gut an "Puckerl und Muckerl"

erinnern, hab ich als kleiner geliebt

gibts mittlerweile als doppelbuch, das rote und das blaue

mit hörbüchern
Gespeichert

Hægl byth hwitust corna
hwyrft hit ofheofones lyfte
wealcath hit windes scura
weortheth hit to wætere syððan
Elisabeth von Altzella
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 113


obligatorischer Werwolf


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #7 am: Fr, 06. April 2012, 09:23 »

Ja, der liebe kleine Maulwurf  :o_cuinlove:
Irgendwo hab ich ein Buch in dem er irgendwas mit einem Pfannkuchen zu tun hat ...
Auch da sollte ich mal meine Oma danach fragen :-)

Heute wieder gefunden: Der Wunschpunsch!
Hach ... das sollte ich auch mal wieder lesen ^^
Gespeichert
Merkenau
Radiofossil
******
Offline Offline

Beiträge: 992



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #8 am: Fr, 06. April 2012, 18:33 »

Wars  " der dicke fette Pfannekuchen  " ?
Gespeichert
Chade
Legendärer Radiopate
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 162


Vale, mi fili! Officium me alio vocat!


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #9 am: So, 08. April 2012, 21:50 »

Ich liebe den DICKEN FETTEN PFANNEKUCHEN!!!!!
Gespeichert

Vale, mi fili! Officium me alio vocat!
Elisabeth von Altzella
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 113


obligatorischer Werwolf


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #10 am: Mi, 08. Oktober 2014, 22:16 »

Seit ein paar Tagen geht mir auch eine Häschengeschichte nicht mehr aus dem Kopf.
In dieser wurden einer Horde kleinen Häschen Eier anvertraut. Alle haben sich ihr liebstes Ei herausgesucht. Da gab es ein goldenes, ein grünes, ein Schokobraunes etc.
Alle haben ihre Eier aus Unvorsichtigkeit verloren, kaputt gemacht oder weggenascht, aber das jüngste hat es heil abliefern können, nur bei ihm ist alles gut gegangen.

Das war soo niedlich, vor allem die Bilder dazu :)
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken|  
 
 


News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines Radio Legende by nimue © 2011