RLboard
Lade Informationen...
Sa, 20. Juli 2019, 05:27 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht|    Live Hören|   Hilfe| Suche| Einloggen| Registrieren|  
Seiten: [1]
  Drucken|  
Autor Thema: Freitag, 12.07: Schandmaul auf Burg Wertheim (mit D'artagnan)  (Gelesen 53 mal)
Sebell
RadioTeam
Edelleute
*****
Offline Offline

Beiträge: 196


Profil anzeigen E-Mail
« am: Do, 04. Juli 2019, 13:41 »

Schandmaul sind mit dem neuen Album ARTUS auf Burg Wertheim in ganz fantastischem Ambiente. Mehr brauche ich euch über Schandmaul wohl nicht zu sagen  ;-)
D'artagnan ist eine fränkische Folk-Rock-Gruppe, die tolle Stimmung machen (https://www.youtube.com/watch?v=jPnzDxDdtn4) - auch mit neuem Album am Start.
Los gehts am Freitag nächster Woche um 18:30 auf der Burg!
Gespeichert
Sebell
RadioTeam
Edelleute
*****
Offline Offline

Beiträge: 196


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: Sa, 13. Juli 2019, 08:01 »

Mit leichter Verspätung aufgrund einer langen Menschenschlange am Burgberg ging es um 19:19 mit D'artagnan los. Ein Nebenprojekt einiger Musiker der Kapelle Feuerschwanz haben sich auf Musketier-Rock verlegt und päsentierten ihr neues Album "In jener Nacht". Nach einem ordentlichen Auftritt kam mit Schandmaul der Main-Act auf die Bühne - für mich das erste mal mit Saskia an der Geige. Musikalisch präsentierten sie einen Mix aus alten und neuen Stücken - von Traumtänzer bis Totengräber über Walpurgisnacht und Willst Du bis Kein Weg zu Weit und Kapitän.
Mit Schandmaul setzt leichter Regen ein, der beständig stärker wird - aber das ferne Donnergrollen hält nicht, was es verspricht - nach etwa 20 Minuten ist es wieder trocken (leicht matschig) - die Stimmung aber ungetrübt. Dafür mit Regenjacken viel bunter als die sonst recht schwarze Kleidung.
Neben der Band glänzt auch die Location - Burg Wertheim ist ein fantastischer Ort für mittelalterliche Konzerte. Mit einem der schönsten Orte, die ich für so ein Konzert kenne, hat die Posthalle hier in der Auswahl alles richtig gemacht.

Fotos: https://photos.app.goo.gl/DGPZhzBCB87gvGETA



Zuletzt noch ein Hinweis: Die Posthalle - die hier extern veranstaltet hat - soll abgerissen werden. Bei openPetition läuft eine Petition zur Rettung des Konzepts an einem anderen Standort - da es in Würzburg leider keine andere Location für mittelgroße Veranstaltungen (wie eben Schandmaul, Subway to Sally, Fiddlers Green in unserem Bereich) gibt. Schaut es euch gerne an - und tragt euch gerne ein.
Gespeichert
Unkas
Laboreule
RadioTeam
Fabelwesen
*****
Offline Offline

Beiträge: 1109



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: So, 14. Juli 2019, 23:50 »

Schöner Bericht und schöne Fotos!!! :thumbs1:
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken|  
 
 


News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines Radio Legende by nimue © 2011