RLboard
Lade Informationen...
Mo, 16. September 2019, 22:25 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht| Live Hören| Hilfe| Suche| Einloggen| Registrieren|  

Beiträge anzeigen

* Nachrichten | Themen | Dateianhänge

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - Drosselbart

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 42
31
Werkstatt / Re:Beutel und kleine Täschchen nach Funden
« am: Mo, 02. November 2015, 22:27 »
Okay, ich hab den Beitrag überarbeitet und einen verkleinerten Ausschnitt des Bildes als Anhang eingefügt. Hoffe, es ist jetzt erkennbar.

32
Werkstatt / Re:Beutel und kleine Täschchen nach Funden
« am: Mo, 02. November 2015, 18:46 »
Hm, sehr seltsam :/ Bei mir wird das korrekte Bild angezeigt

33
Werkstatt / Re:Beutel und kleine Täschchen nach Funden
« am: Mo, 02. November 2015, 18:02 »
Hui, hat's da einen Kommentar irgendwie verschoben oder meinst du tatsächlich das Foto von meinen Lederbeuteln? Als Hintergrund habe ich nämlich eine Sonnendachsfelltafel drapiert. Eine digitale Nachbearbeitung fand nicht statt, das ist einfach arrangiert und mit der Handykamera fotographiert.

34
Werkstatt / Beutel und kleine Täschchen nach Funden
« am: So, 01. November 2015, 22:07 »
Da die Marktsaison ja vorüber ist und sich nun alle gemütlich Zuhause einrichten und ihre Ausrüstung komplettieren und auf Vordermann bringen möchte ich mal die Ergebnisse dieses Wochenendes vorführen:



Verschiedene Beutel/kleine Taschen. Zwei Interpretationen orientiert an einem Fund aus Haithabu. Die Maße sowie die Anzahl der Schlitze entsprechen den Originalen. Statt Ziegenleder verwendete ich allerdings Lederreste, die ich keinem Tier mehr zuordnen konnte, da sie nubukiert waren. Ich vermute, es handelte sich um Kalbsleder, leider chemisch gefärbt. An der Oberseite der Beutel fanden sich regelmäßige Einstiche. Vermutlich dienten diese für eine Ziernaht, weshalb ich pflanzengefärbtes Wollgarn (krapprot, indigoblau und reseda- oder birken[?]grün) im überwendlichen und im Heftstich verwendete. Beim anderen Modell handelt es sich um eine Interpretation des Beutels vom Elisenhoffund aus einem anderen, chemisch gefärbten und nubukiertem Leder. Für die "tragenden" Nähte aller Objekte nutze ich gewachstes Leinengarn. Ich habe viel nach Augenmaß gearbeitet da mir dies auch bei diesen an sich simplen Utensilien für die Originale wahrscheinlich erschien. Eine recht praktische Resteverwertung wie ich finde.

35
Werkstatt / Re:SChnittmuster Gewandung
« am: Mo, 29. Juni 2015, 00:09 »
Die Kelten sind nicht ganz mein Fachgebiet, aber diese Seite ist als einstieg wohl ganz brauchbar:

http://ironage-history.com/brigantia/kit_clothing.htm

Prinzipiell wird, soweit mein Kenntnisstand, in der Eisenzeit hauptsächlich noch mit rechteckigen Grundformen bei der Kleidung gearbeitet, Keile (im Mittelalter dann als gêren bezeichnet) finden noch keine Verwendung.

Natürlich wäre eine genauere lokale und zeitliche Einordnung noch hilfreich, dann kann man die Recherche zielgeführter beginnen. also zum Beispiel Hallstatt- oder LaTene-Zeit, in Gallien oder auf den britischen inseln etc. Das scheint besonders wichtig für Accessoirs wie Fibeln, Gewandnadeln, Schmuck etc. nötig zu sein.

Als einsteigertipp empfehle ich auch das Buch Kelten - selbst erleben aus dem Theiss-Verlag, ISBN 978-3-8062-2504-4 http://www.theiss.de/index.html?/detail.php?n=1423 Günstig. Didaktisch auf das Nötige reduziert und fundiert. Es wurde zur Anwendung in der Museumspädagogik geschrieben und ist somit -zumindest für einen schnellen und unkomplizierten Einstieg- für's Reenactment geeignet. Wenn du dich etwas genauer festgelegt und etwas eingearbeitet hast kann ich gerne schauen, ob ich noch mehr nützliche Literatur finde.

36
Zugbrücke / Re:Ein Ruf aus den Schatten...
« am: So, 28. Juni 2015, 23:57 »
Herzlich Willkommen!

37
Zugbrücke / Re:Der Markstreuner überquert die Zugbrücke
« am: So, 28. Juni 2015, 23:57 »
Hallöchen!

38
Tafelrunde / Re:Weihnachtswichteln 2014
« am: Sa, 03. Januar 2015, 21:02 »
Mein Wichtel scheint zu wissen (oder hat gut geraten^^), dass ich gerne Teetrinker bin und mir ein Teeei geschenkt. Aber anscheinend war es im Postauto so warm, dass es glatt geschlüpft ist. So habe ich nun ein richtiges Teeküken! Dazu gab es eine hübsche Karte. Vielen Dank lieber Wichtel!  :hug:

39
Orakel / Re:Der RL-Adventskalender 2014
« am: Mi, 03. Dezember 2014, 17:51 »
Ich darf konstatieren: Wichtel malen hat Spaß gemacht!  :-]

40
Tafelrunde / Re:Weihnachtswichteln 2014
« am: So, 30. November 2014, 00:01 »
*vorsichtig den Felsen einen Stück zur Seite schiebt und durch den Spalt lugt*

41
Tafelrunde / Re:Weihnachtswichteln 2014
« am: Mi, 19. November 2014, 21:26 »
*rollt einen großen Stein vor den Eingang seiner Höhle*  :verzweifelt:

42
Tafelrunde / Re:Weihnachtswichteln 2014
« am: Mi, 19. November 2014, 20:48 »
Wah, ich hab nichts gesagt!  :stumm:

43
Tafelrunde / Re:Weihnachtswichteln 2014
« am: Mi, 19. November 2014, 15:55 »
Ich will ja nicht drängeln, aber so langsam würde ich mich über eine Adressenverteilung freuen, denn von Mitte Dezember bis nach Silvester bin ich bei meinen eltern und würde gern das Paket vorher abgeschickt haben oder zumindest gut vorbereitet haben können.  :daumendreh2:

44
Tafelrunde / PDFs British Heritage
« am: Di, 04. November 2014, 21:07 »
Eigentlich wollte ich es ins Scriptorium stellen, hab dann aber gesehen, dass es nicht reinpasst. Sind nämlich keine Rezension von mir und aus meiner Feder stammen die Bücher schon mal überhaupt nicht. Dennoch mag ich euch die frohe Botschaft verkünden:

British Heritage hat eine Vielzahl seiner archäologischen Publikationen als kostenlose PDFs der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt! Hier der Link zu dem guten Stoff:

http://archaeologydataservice.ac.uk/archives/view/eh_monographs_2014/

45
Tafelrunde / Re:Weihnachtswichteln 2014
« am: Di, 04. November 2014, 20:58 »
Ach scheiß der Hund drauf, ich mach doch mit!

Und ich schließe mich der Meinung von Merke da uneingeschränkt an. Wenn man etwas über den Bewichtelten nicht weiß und deshalb seinen Geschmack nicht trifft ist das doch nicht schlimm - hier geht es nämlich ausnahmsweise mal wirklich nur um den Gedanken :)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 42
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines Radio Legende by nimue © 2011