RLboard
Lade Informationen...
Mo, 16. September 2019, 22:52 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht| Live Hören| Hilfe| Suche| Einloggen| Registrieren|  

Beiträge anzeigen

Nachrichten | * Themen | Dateianhänge

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Themen - Drosselbart

Seiten: [1] 2
1
Werkstatt / Eure Werkelmotivation!
« am: Di, 24. Oktober 2017, 18:14 »
Hallo ihr Lieben!

Mich würde mal interessieren, was eure Motivation, etwas zu basteln, eine Handarbeit auszuführen oder sich anderweitig kreativ auszutoben so richtig pusht!

Ich werkel ja hauptsächlich für's Reenactment und mir juckt's immer in den fingern, wenn ich irgendwo ne geniale Darstellung gesehen, zum Beispiel auf einem Markt oder auch in einem Film.
Das begeistert mich so richtig und dann fang ich meist ein Projekt (....das aber meist erst Monate oder gar Jahre später vollendet oder doch gänzlich eingestellt wird...*hüstel*)

Ganz vorn dabei ist folgender Blog, der mir für meine Werkelmotivation als Vorbild dient - leider liegt der auch schon viele Monate brach....

http://vikinghandcraft.blogspot.de/

2
Werkstatt / Im Ton vergriffen und begrabscht!
« am: So, 28. Mai 2017, 17:26 »
....klickt doch nicht alles an, was sich so sensationsgeil anhört - Clickbaiting ist ein Problem! Aber wenn ihr schon mal hier seit möchte ich euch an einigen (Zwischen-)Ergebnissen und Arbeitsprozessen teilhaben lassen mit denen ich mich seit gestern beschäftige: dem Töpfern.

Zuletzt irgendwann in der Grundschule mit Knete gemacht, habe ich vor einiger Zeit 5 Kilo Soft-Ton gekauft und über mich im Umgang mit diesem Material. Gerade eben habe ich mich an etwas figürlichem versucht: einer Darstellung der Venus! Ein reizvolles Thema, wenn man mit feuchten Händen über die weiche Masse streichelt und dem Körper dabei Form gibt  :pfeif:

Leider habe ich wohl nicht ausreichend Talent, aus dem Stegreif die Venus von Milo zu reproduzieren, daher habe ich mich erstmal ein einer etwas vereinfachten (die Haare....) Variante der Venus von Willersdorf versucht. Derzeit trocknet sie vor sich, das Foto entstand während dieses Vorgangs [natürlich die jugendfreie Version!]

Ich stelle bisher fest: Tongrabscherei macht mir persönlich recht viel Spaß :D

3
Werkstatt / Beutel und kleine Täschchen nach Funden
« am: So, 01. November 2015, 22:07 »
Da die Marktsaison ja vorüber ist und sich nun alle gemütlich Zuhause einrichten und ihre Ausrüstung komplettieren und auf Vordermann bringen möchte ich mal die Ergebnisse dieses Wochenendes vorführen:



Verschiedene Beutel/kleine Taschen. Zwei Interpretationen orientiert an einem Fund aus Haithabu. Die Maße sowie die Anzahl der Schlitze entsprechen den Originalen. Statt Ziegenleder verwendete ich allerdings Lederreste, die ich keinem Tier mehr zuordnen konnte, da sie nubukiert waren. Ich vermute, es handelte sich um Kalbsleder, leider chemisch gefärbt. An der Oberseite der Beutel fanden sich regelmäßige Einstiche. Vermutlich dienten diese für eine Ziernaht, weshalb ich pflanzengefärbtes Wollgarn (krapprot, indigoblau und reseda- oder birken[?]grün) im überwendlichen und im Heftstich verwendete. Beim anderen Modell handelt es sich um eine Interpretation des Beutels vom Elisenhoffund aus einem anderen, chemisch gefärbten und nubukiertem Leder. Für die "tragenden" Nähte aller Objekte nutze ich gewachstes Leinengarn. Ich habe viel nach Augenmaß gearbeitet da mir dies auch bei diesen an sich simplen Utensilien für die Originale wahrscheinlich erschien. Eine recht praktische Resteverwertung wie ich finde.

4
Tafelrunde / PDFs British Heritage
« am: Di, 04. November 2014, 21:07 »
Eigentlich wollte ich es ins Scriptorium stellen, hab dann aber gesehen, dass es nicht reinpasst. Sind nämlich keine Rezension von mir und aus meiner Feder stammen die Bücher schon mal überhaupt nicht. Dennoch mag ich euch die frohe Botschaft verkünden:

British Heritage hat eine Vielzahl seiner archäologischen Publikationen als kostenlose PDFs der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt! Hier der Link zu dem guten Stoff:

http://archaeologydataservice.ac.uk/archives/view/eh_monographs_2014/

5
Rumpelkammer / Verkaufe Plattenhandschuhe [+ Helm + Kinnbart]
« am: Do, 16. Oktober 2014, 18:07 »
Ich trenne mich von einigen Überbleibseln aus GroMi-Zeiten. In diesem Fall von diesem Paar kampftauglichen Panzerhandschuhen. Hab sie selten benutzt, die meiste Zeit lagen sie einfach nur in der Truhe herum. Die haben wenige kleine Kratzer und etwas Flugrost hat sich angesetzt, was die Funktion allerdings nicht einschränkt. Die Metallteile sind mit einem schwarzen Innenhandschuh verbunden. Beim Rechten ist dieses zwischen Daumen und Zeigefinger ein Stück durchgescheuert, das ist der einzige wirkliche Makel, der sich aber beheben lässt, wenn man ein kleines Stück weiches Leder aufnäht. Der Neupreis lag bei etwa 100 €, ich will sie loswerden weil sie einfach nicht zu der Wikidarstellung passen, die ich mittlerweile betreibe ;)

Da ich Platz schaffen will biete ich sie hier bei RL etwas eher und günstiger an, bevor ich sie auf FB stelle: 75€ VHB + Versandkosten, am Sonntag werde ich sie dann auch woanders anbieten.

Nachtrag: Die Handschuhe dürften Größe 10 sein. Ich habe recht kleine Hänge (Größe 8, wenn nicht gar drunter) und kam damit dennoch gut zurecht. Ein eng sitzender Lederhandschuh drunter ist nicht nötig, hat dann aber noch eine schöne polsternde Funktion.

Ich tausche auch gerne, bin auf der Suche nach handgewebten Stoffen, Geweihstangen und -stücken (Rotwild, Dammwild, Rentier) und einem kampftauglichen Sax bzw. einer kampftauglichen Saxklinge. Könnt aber auch gerne anderes anbieten.

6
Tafelrunde / Netzfundstück
« am: Di, 07. Januar 2014, 09:18 »
Bin gerade "zufällig" darüber gestolpert und wollte es euch nicht vorenthalten, vielleicht hat ja jemand von euch Bedarf daran:

http://www.ebay.de/itm/Mittelalterliches-Katapult-Trebuchet-/151200365704?clk_rvr_id=569995779701

 :-]

7
Burgküche / [Buchtipp]Game of Thrones - Kochbuch
« am: Mi, 09. Oktober 2013, 22:58 »
Ich möchte gerne auf ein besonderes, frisch erschienenes Kochbuch mit fantastischen Rezepten aus der Welt des Lieds von Eis und Feuer / A Game of Thrones aufmerksam machen. Es wird eine äusserst große kulinarische Vielfalt angeboten, die der Welt von Westeros und Essos entspringen.

Viele der Rezepte basieren - neben der Vorlage aus den Büchern - auf historischen Rezepten zb. der Viktiorianischen Ära. Auch kommen exquisite und aussergewöhnliche Zutaten zum Einsatz - ja, in Essos isst man eben auch Heuschrecken! Aber es dürfte auch für weniger wagemutige Geschmäcker etwas dabei sein ;)

Großartigerweise gibt es von nahezu jedem Rezept zweierlei Versionen, die eine wird als "mittelalterlich" bezeichnet und enthält besonders die extravaganten Zutaten und ist meist aufwändiger, dafür aber auch spannender. Die andere wird als "moderne" Variante betitelt. Sie enthält mehr Zutaten, die einfacher aufzutreiben sind und es werden auch halbfertige Dinge verwendet, die im Haushalt zu finden sind. Häufig sind es auch geschmacklich einige Variationen.

Nicht zu vergessen sind die großartigen Fotos und detaillierten Erklärungen, das Buch ist insgesamt mit äußerstem Detailreichtum ausgestattet.

A game of thrones - das offizielle Kochbuch : George R. R. Martin - das Lied von Eis und Feuer / Chelsea Monroe-Cassel ; Sariann Lehrer. [Übers.: Diana Bürgel]. - Braunschweig : Zauberfeder-Verl., 2013
978-3-938922-43-9 Pp. : EUR 24.90

8
Zugbrücke / Grüße alle Neulinge
« am: Di, 07. Februar 2012, 09:36 »
Ich möchte alle recht herzlich hier begrüßen, die ich seit ihrer Anmeldung hier noch nicht persönlich gegrüßt habe: Herzlich willkommen!   :hug:

9
Tafelrunde / Es steht mal wieder an ...
« am: Fr, 22. April 2011, 16:44 »
... das Osterfest und deshalb wünsche ich euch für die nächsten Tage ganz herzlich:



[Bild ist selbst gemacht und Rechte liegen bei mir]

10
Spielwiese / Mittelalterliches Wortspiel
« am: So, 30. Januar 2011, 11:41 »
Mir ist während des Lesens des Threads zur "Marktsprech" eine kleine Idee gekommen, die sich als Forenspiel bestimmt ganz gut umsetzen lässt: Der erste Poster nennt einen Begriff, den es im Mittelalter noch nicht. Derjenige, der darauf antowrtet schreibt ein altertümliches wirkendes Wort, dass den Gegenstand beschreibt.

Ein Beispiel aus der gängigen "Marktsprech":


Feuerzeug - Taschendrachen

Es wäre allerdings schön, wenn man nicht auf die "üblichen" Umschreibungen zurückgreift, wie im Beispiel sondern sich etwas lustiges eigenes ausdenkt.

Ich möchte mit Faxgerät den Anfang machen.

Edit: Hab den Titel mal geändert, er war wohl nicht sehr ansprechend.

11
Burgküche / Der Kräutergarten
« am: Fr, 28. Januar 2011, 15:31 »
Willkommen im Kräutergarten! Ich dachte mir, dass man in diesem Bereich "Kräuter anbauen könnte". Aber bitte nicht einfach nach Namen - wenn ich weiß wie ein Kraut heißt kann ich seine Wirkung ja bei Wikipedia oder im Lexikon nachschlagen - sondern nach Wirkung. Also nach dem Motto:

Bei Zahnschmerzen: Schnapp dir eine Nelke und kau etwas darauf herum. Denn sie beinhalten ... Nelken eignen sich auch hervorragend zum würzen von ... Auch ... könnte helfen, wenn du einen Tee daraus machst

So habe ich mir das in etwa vorgestellt. Mal schauen, was hier so sprießen wird!

P.S.: Gießen nicht vergessen!

12
Klangkammer / Euer Talent!
« am: Fr, 28. Januar 2011, 10:54 »
Ich bin mal wieder etwas neugierig und möchte wissen, ob jemand von euch ein Instrument spielt und wie er oder sie dazu gekommen ist. auch andere musikalische Talente wie das Singen interessieren mich. Seid ihr vielleicht in einer Band? Wollt ihr euer musikalisches Können mal vorstellen?

Ich selbst bin mit keinem sonderlichen musikalischen Talent gesegnet, hab dennoch Akkordeon gelernt und gespielt bis ich etwa 10/11 Jahre alt war. Und ich hab auch nicht die Lust und Energie jetzt ein "interessanteres" Instrument spielen zu lernen auch wenn ich das immer wieder mal vorhatte. Ich bleib beim Hören und diskutieren von Musik.

13
Klangkammer / Eure Lieblingslieder!
« am: Fr, 28. Januar 2011, 10:46 »
Mich interessiert, was eure absoluten und zeitweiligen Lieblingslieder sind und waren! Manchmal gibt es ja Lieder, mit denen man eine bestimmte Zeit seines Lebens assoziiert, andere wiederum gehen einem für einige Wochen nicht aus dem Kopf, bis man sie plötzlich ganz furchtbar findet und dann gibt es noch solche, die immer an bestimmten Momenten des Lebens auftauchen.

14
Turnierplatz / Marktsprech auf Mittelaltermärkten und im LARP
« am: Fr, 28. Januar 2011, 10:31 »
Jeder kennt es, man schlendert über einen Markt, schaut etwas länger in die Auslage eines Händlers und dann wird man mit "Werter Herr" oder "Holdes Fräulein" angesprochen und es entwickelt sich ein Mono- oder Dialog der von altertümlich klingenden Floskeln und Begriffen geprägt ist. Das ist die sogenannte "Marktsprech", eine Kunstsprache für die es sogar richtige "Regeln" gibt.

Mich interessiert, wie ihr dazu steht, denn an ihr scheiden sich sehr häufig die Geister, die einen finden es albern, die anderen ambientig, wiederum andere nörgeln, weil sie ja keine historische Sprache ist ander loben die Kreativität beim Erfinden neuer "alter" Begriffe. Was ist euer Standpunkt?

15
Werkstatt / Suche Anleitung für Wikinger-Strickliesel
« am: Mi, 26. Januar 2011, 15:59 »
Die Wikinger kannten eine Methode, wunderschöne Ketten aus Silberdraht herzustellen. Dazu wickelten sie besagten Edelmetalldraht auf eine bestimmte Art und Weise um einen Holzstab. Diese "Schlange" wurde dann in meheren Schritten durch immer kleiner werdende Löcher, die in ein Brett gebohrt wurden, gezogen, bis die Kette dünn genug war.

Meine Frage an euch lautet dementsprechend: Weiß jemand von euch, wie genau diese Arbeitsschritte funktionieren? Ich finde im Internet lediglich eine einzige Anbieterin, die eine solche Anweisung verkauft. Und das finde ich ehrlich gesagt nicht schön  :fies:

Seiten: [1] 2
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines Radio Legende by nimue © 2011