RLboard
Mi, 30. November 2022, 14:11 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Foren Übersicht|    zur Homepage|    Live Hören|   Hilfe| Suche| Einloggen| Registrieren|  
Seiten: [1]
  Drucken|  
Autor Thema: Game of Thrones - geballt am Wochenende die 1.Staffel auf deutsch  (Gelesen 8037 mal)
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
*****
Offline Offline

Beiträge: 2207



Profil anzeigen E-Mail
« am: Mi, 21. März 2012, 18:35 »

ENDLICH!

Game of Thrones (dt. Titel: das Lied von Eis und Feuer - wird jetzt wohl endlich doch mal mein nächster Buchtip werden^^) wurde ja verfilmt...und endlich kommen wir in den Genuss der deutschen Fassung!!!
Am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils ab 20:15 wird immer gleich im Block die ganze erste Staffel bei RTL II ausgestrahlt.

Vergleichen kann man die Serie defintiv mit dem Herrn der Ringe oder anderen (wirklich wichtigen und großartigen) Fantasyzyklen mit mittelalterlichem Hintergrund.
Die Serie wurde schon mehrfach für alle möglichen Preise nominiert und hat übelst abgeräumt.
Sie soll äußerst hochkarätig ausgestattet und besetzt sein - ein echter Schwergewicht im Genre also.

Wer die Tudors mochte, sollte voll auf seine Kosten kommen...viel nackte Haut, brachiale Gewalt, Machtspielchen, Kostüme...*hachmach*

MEIN WE is verplant^^
Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Drosselbart
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 393


https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/2JO8LFDWY92HH


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: Mi, 21. März 2012, 22:16 »

Ich bin gespannt!
Gespeichert

Vere
Burgbewohner
***
Offline Offline

Beiträge: 80



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: Do, 22. März 2012, 00:07 »

Ich schaus mir irgendwann mal an, nachdem ich Zeit für die Bücher gefunden habe^^"
Gespeichert

Zitat von: Ben Adaephon Delat
When I say let me think, I mean shut up.
Nachtmeister
RadioTeam
Radiofossil
*****
Offline Offline

Beiträge: 598


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: Do, 22. März 2012, 19:58 »

Ich habs auf TNT-Serie bereits gesehen.
Alter Schwede, hammer Serie! Absolut großartig. Spannend, enorm gute Besetzung.
Ne wirklich gute Intriege. Faszinierend, atemberaubend, herrliche Bilder.
Vielleicht schaffe ich es demnächst einmal meine Begeisterung auch zu begründen, aber Game of Thrones war mein filmisches "Dunkelschönerlebnis" 2011/2012!
Nur zu empfehlen!
Gespeichert
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
*****
Offline Offline

Beiträge: 2207



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: Do, 22. März 2012, 22:16 »

Mir war so klar, dass du da denkst wie ich, nachti  :hug:

Und genau deswegen, musste ich euch unbedingt darauf aufmerksam machen  :-]
Ich freu mich schon so übelst drauf!
Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Eiswoelfin
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 391


~ nicht zu kuschelig ~


Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #5 am: Do, 22. März 2012, 22:35 »

Ich schließe mich Nachtis Meinung vorbehaltlos an: der Serie ist einfach hammergeil!!! Das beste, was ich seit Jahren in dieser Hinsicht gesehen habe.
Vor allem hält sich die Serie nahe, wirklich sehr nahe an die Romanvorlage, was allein für sich schon Seltensheitswert hat und zwei erhobene Daumen verdient. Aber auch bei der Ausstattung haben sie sich echt nicht lumpen lassen. Da wurde im richtigen Maße geklotzt statt bloß gekleckert ohne das Ganze in eine gigantische Materialschlacht ausufern zu lassen, die die grandiose Geschichte unter sich begräbt. Im Gegenteil. Was Produzenten, Regisseur, Schauspieler, Techniker usw. richtig machen konnten haben sie richtig gemacht.

Für diese Serie gibt es von mir ein defintives, 100%iges und amtlich beglaubigtes Empfehlenswert.  :thumbs1:
Gespeichert

Eowyn
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 45



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: Sa, 24. März 2012, 17:37 »

Da kann ich nur Recht geben, auch ich habe schon , allerdings auf englisch die erste Staffel gesehen und  fand sie super. Das die Staffeln nun geballt im TV gesenet wurden, schade ging wieder einmal an mir vorbei... Ich freu mich schon auf Staffel 2  :hurra:
Gespeichert
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
*****
Offline Offline

Beiträge: 2207



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #7 am: Sa, 24. März 2012, 22:13 »

Wieso gesendet WURDE?

Läuft doch noch...in diesem Moment sogar^^
Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Eiswoelfin
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 391


~ nicht zu kuschelig ~


Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #8 am: So, 25. März 2012, 10:44 »

Mich würde ja mal interessieren, wie weit die Serie fürs Fernsehen geschnitten wurde.
Wird die Hinrichtung am Anfang gezeigt? Oder der vollständige Angriff der Wanderer? Oder die "Krönung" von Viserys Targaryen? Oder... oder... oder...
Wenn die Folgen um 20:15Uhr gezeigt werden, müssen sie geschnitten sein, denn diverse Szenen fallen definitiv in die FSK16.
Gespeichert

Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
*****
Offline Offline

Beiträge: 2207



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #9 am: So, 25. März 2012, 13:37 »

Nun ja...es gibt ein paar Stellen, die nicht so ganz rosig und fsk unter 16 sind.
Die Krönung wird voll gezeigt, der Angriff der Wanderer eher geschönt. Die Hinrichtung am Anfang kommt zumindest vor, hält sich aber bedeckt.
Viel grusliger (im Gegensatz zur Buchvorlage) kam mir da die Spontanköpfung des Pferdes beim Turnier vor...

Naja, es gibt schon ein ganz ordentliches Level an Grausamkeiten, die mMn aber nicht an die Vorlage ranreichen...da wurde durchaus im Hinblick auf die Austrahlungsplattform produziert. Also es kommt vor, wird aber eher mittelbar gezeigt/dargestellt/angedeutet...


Insgesamt fehlt mir Musik. Mal noch ein anderes Kommentar dazu^^
Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Melnie|Maus
Radiofossil
******
Offline Offline

Beiträge: 608



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #10 am: So, 25. März 2012, 20:00 »

Ist ja schön und gut, dass die Staffel so gerafft gezeigt wird. Aber haben die Fernsehleute auch mal an die Berufstätigen gedacht, die am Montag recht früh aus den Betten müssen???? Sonntagabend bis 23.25 Uhr ist schon heftig. Es haben schließlich nicht alle Urlaub oder Ferien.   :-(
« Letzte Änderung: So, 25. März 2012, 20:17 von Melnie|Maus » Gespeichert

Hüterin der Vorratskammer 
Eiswoelfin
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 391


~ nicht zu kuschelig ~


Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #11 am: Mo, 26. März 2012, 08:29 »

Insgesamt fehlt mir Musik.

Zu wenig Musik? Das fand ich nun nicht.
Das Introtheme ist eine hervorragende Einstimmung, die zudem ausreichend lange nachhallt, um sich in die Geschichte hineinzufinden. Ansonsten wird die Musik mMn endlich mal wieder dafür genutz wofür sie eigentlich da ist - um Akzente zusetzen und die besonderen Szenen unaufdringlich zu betonen. Es ist ein erholsamer Gegensatz zu dem aktuellen Trend, Filme mit instrument- und stimmgewaltigen Themes regelrecht zu überfrachten und jede noch so unbedeutende Szene mit übertriebenem musikalischen Pathos bis zur Sinnlosigkeit aufzubauschen, so daß die eigentliche Geschichte - so denn vorhanden - gezwungener Maßen darunter erstickt und in die Bedeutungslosigkeit abgedrängt wird. Wo besteht da noch der Sinn darin sich einen Film anzuschauen, wenn das erste und bisweilen einzige was im Gedächtnis bleibt die Musik ist?!

Noch mehr musikalische Untermalung hätte Game of Thrones meiner Ansicht nach eher zerstört denn vervollkommnet. So wie die Musik eingesetzt wurde - dezent im Hintergrund und nur ganz gezielt bei ausgewählten Szenen, die dadurch umso stärken wirkten - war es gut.

BTW: ich habe mir trotzdem oder vielmehr gerade deswegen den Soundtrack geholt und bin begeistert. Er eignet sich hervorragend zum Rollenspiel.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken|  
 
 


News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines Radio Legende by nimue © 2011