RLboard
Mi, 30. November 2022, 15:57 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Foren Übersicht|    zur Homepage|    Live Hören|   Hilfe| Suche| Einloggen| Registrieren|  
Seiten: [1]
  Drucken|  
Autor Thema: Knuddeln und Beispiel nehmen  (Gelesen 6085 mal)
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
*****
Offline Offline

Beiträge: 2207



Profil anzeigen E-Mail
« am: Di, 20. März 2012, 12:04 »

Gucken und Lust aufs Knuddeln kriegen:

Free Hugs Campaign

Und nun die Frage: würdet ihr mitmachen???
Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Merkenau
Radiofossil
******
Offline Offline

Beiträge: 993



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: Di, 20. März 2012, 15:48 »

 :lol:  Ja... sehen doch symphatisch aus  ... :lol:
Gespeichert
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
*****
Offline Offline

Beiträge: 2207



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: Di, 20. März 2012, 17:35 »

also knuddeln würd ich auch mit^^

bin nur nicht sicher, ob ich selber zum schild greifen würde *gg*
Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Loni
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 261



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: Di, 20. März 2012, 20:30 »

Ich würde auch mitmachen ...   :doppelknuddel:  ...  viele Menschen gehen so blind durch die Gegend und ein bisschen mehr Aufmerksamkeit und menschliche Wärme bringen auch die, die sich nicht trauen zum Lächeln ...
Gespeichert

Freundliche Worte sind wie Sonnenstrahlen, die man hören kann 
Chade
Legendärer Radiopate
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 163


Vale, mi fili! Officium me alio vocat!


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: Di, 20. März 2012, 23:38 »

Ich habe das in München erlebt... war eine lustige Sache!
Gespeichert

Vale, mi fili! Officium me alio vocat!
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
*****
Offline Offline

Beiträge: 2207



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #5 am: Mi, 21. März 2012, 12:09 »

Ich glaube trotzdem nicht, dass ich mich mit so nem Schild hinstellen würde....könnten ja auch Menschen knuddeln kommen, die ich ganz arg nicht knuddeln wollen würde (warum auch immer...)
Wie geht man dann damit um? Man kann ja nicht einfach jemanden abweisen und alle anderen knuddeln. Wie universal muss die Menschen+Nächstenliebe sein, um sich wirklich darauf einzulassen? Habt ihr das mal zuende gedacht?
Ich meine...würdet ihr Frau Merkel drücken? Oder einen Obdachlosen? Oder vielleicht jemanden mit schwerem nässenden Ausschlag?
Haben wir nicht alle unsere Grenzen?

Ja, mir geht da viel durch den Kopf....wobei ich euch natürlich alle knuddeln würde  :hrhr:

 :hug:
Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
NamaBaRonis
Burgbewohner
***
Offline Offline

Beiträge: 54



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: Mi, 21. März 2012, 13:07 »

Ich knuddel euch alle mal ganz lieb  :hug:
Gespeichert

Hægl byth hwitust corna
hwyrft hit ofheofones lyfte
wealcath hit windes scura
weortheth hit to wætere syððan
Elisabeth von Altzella
Edelleute
****
Offline Offline

Beiträge: 113


obligatorischer Werwolf


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #7 am: Mi, 04. April 2012, 18:15 »

Nunja, der Sinn dierser Aktion ist ja doch der, dass man auch maljemanden knuddelt der schon lange oder selten nicht mehr geknuddelt wurde.
So muss man Abscheu und das Verlange jemandem eine Freude zu bereiten gegeneinander abwägen.

So oder so, ich würde sofort zum Schild greifen.
Es ist ja eine sehr liebe Idee und ich kann mir nicht vorstellen, dass es tatsächlich so viele gibt die ich auf keinen Fall umarmen möchte...
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken|  
 
 


News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines Radio Legende by nimue © 2011