RLboard
Do, 18. Juli 2024, 18:20 *
News: Bitte lest im "Funktionoblikus" - "NEUE Homepage!!!"
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Foren Übersicht|    zur Homepage|    Live Hören|   Hilfe| Suche| Einloggen| Registrieren|  
Seiten: [1]
  Drucken|  
Autor Thema: AUFRUF: Helft uns die Radiozukunft zu sichern!  (Gelesen 6118 mal)
Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
******
Offline Offline

Beiträge: 2241



Profil anzeigen E-Mail
« am: Fr, 26. Oktober 2012, 22:25 »



Liebe Radiofreunde,

schon seit langen Monaten schleppen wir auf unserer Homepage den Aufruf mit uns rum: Mod werden!
Inzwischen haben wir uns (ihr, aber auch wir selbst) viel zu sehr an den Button gewöhnt, um ihn noch im Fokus zu haben.
Leider hat dieser verschlafene Umgang mit dem Thema ernste Konsequenzen für uns. Wir stehen zwar noch nicht am bildhaften Abgrund, aber der Weg bröckelt so langsam weg.

Was ich damit meine ist: wir finanzieren uns als Radio aus Privatmitteln. Unsere Tätigkeit hier ist ehrenamtlicher Natur. Und so trägt zur Deckung der anfallenden Kosten für Lizenzen und Server jeder Moderator einen Bruchteil der Gesamtkosten. Alles das, weil wir glauben, dass Radio Legende betreibenswert ist und einen wertvollen Beitrag zur kulturellen Landschaft (insbesondere im Bereich der MA-& Fantasylandschaft) leistet.

Damit das aber so bleiben kann, brauchen wir frisches Moderatorenblut in unserer Mitte, was nicht nur die traurigen Lücken im Sendeplan füllt, sondern auch mit besagtem finanziellen Zuschuss für unser Fortbestehen sorgt. Mit Baldurs Ausstieg fehlt uns nicht nur ein lieber Kollege und guter Moderator, sondern eben auch ein finanzieller "Bruchteil".
Ich möchte nicht den Weg beschreiten, welchen andere Webradios immer öfter einschlagen: Warten, warten, mit Abschaltung drohen, Bezahltstreams einführen, sinnfreie Jingles abdudeln...etc.
Auch wird es keine Werbung bei uns geben - eine Grundsatzentscheidung, hinter der ich/wir weiterhin fest stehen.
Spenden sind ein rutschiges Pflaster auf dem Weg zur Vereinsgründung, was wir (aus historischen Gründen) meiden werden.

Bleiben also zwei Mgl.: 1. neue Moderatoren müssen her (was zunächst mal mehr Bekanntheit bedeutet -->mehr Hörer-->bessere Chancen auf potentiell interessierte Moderatoren) oder 2. wir brauchen ... --> Radiopaten vielleicht.

Was könnt ihr nun also als einzelne Person tun:
Bewerbt euch um einen Moderatorenposten bei uns!
Werbt in eurem Bekanntenkreis für die Arbeit als Moderator bei Radio Legende.
Nehmt uns in eure eigenen Homepages auf. Vernetzt euch mit uns auf Facebook.
Überwindet euch und verteilt unsere Flyer in eurem Verein, euer Larpgruppe, bei eurem nächsten Konzert- oder Marktbesuch.
Werbt für uns in einschlägigen Foren/Portalen wo Selbiges gestattet ist.
Klickt täglich die Button auf der HP.
Tretet an uns heran, wenn ihr mehr tun wollt (ohne gleich selbst zu senden) und sprecht mit uns eine individuelle Möglichkeit ab.


Wir möchten MIT EUCH an der gesicherten Zukunft von Radio Legende feilen und nicht zu erpresserischen "sonst schalten wir morgen ab" Strategien greifen. Aus diesem Grunde kommt das Thema auch jetzt "schon" zur Sprache. Noch haben wir Zeit möglicherweise längerfristige Ideen und Konzepte zu entwickeln, was wir tun können, um die Radiozukunft zu sichern.

Möge sich bitte jeder angesprochen fühlen. Wer sich denkt "die anderen werden schon was machen", steht im Grunde mit Hammer und Meißel an besagtem Abgrund und klöppelt uns die Grundlage weg.

Her mit euren Ideen, Vorschlägen, Meldungen!
Vielen Dank!
« Letzte Änderung: Fr, 26. Oktober 2012, 22:48 von Unkas » Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Seiten: [1]
  Drucken|  
 
 


News: Bitte lest im "Funktionoblikus" - "NEUE Homepage!!!"


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines Radio Legende by nimue © 2011