RLboard
Di, 25. April 2017, 22:26 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: Konzerte, Konzerte, Konzerte  (Gelesen 2814 mal)
tlutasch
RadioTeam
Forenlegende
*****
Beiträge: 490


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #15 am: Mo, 30. November 2015, 20:30 »

Und hier mal ein echtes Schmankerl für alle Irish/Scottish-Folk Freunde!

Die Dublin Legends geben Deutschland die Ehre!

"THE DUBLINERS waren trotz der immer wieder wechselnden Besetzung eine der berühmtesten und einflussreichsten Bands des Irish Folk – und zwar über die letzten 50 Jahre hinweg. Nachdem im Frühjahr 2012 mit Barney McKenna das letzte der ursprünglich vier Gründungsmitglieder aus dem Jahr 1962 gestorben ist, verkündete John Sheahan kurz darauf, dass auch die DUBLINERS sich nach ihrer 50-Jahre-Jubiläumstour auflösen und somit am 31. Dezember 2012 ihr letztes Konzert geben würden.

Genau hier hätte die Geschichte enden können, doch wie das mit Legenden so ist: Sie werden nicht vergessen, sie lösen sich nicht auf, sie gehen nicht verloren. Im Fall der DUBLINERS benennen sie sich jedoch um. THE DUBLIN LEGENDS nennt sich die Band ab 2013 treffend und macht sich auf, die Welt des Irish Folk unter neuem Namen noch einmal zu erobern."

"In ausgewählten Städten sind Fairytale mit dabei:
Die Band FAIRYTALE ist als Support Act bei ausgewählten Veranstaltungen. Die drei Musiker, die mit hausgemachtem Mystic Folk, versehen mit einem Hauch Pop, der Natur und der Fantasie eine bisher ungehörte Stimme geben.
Feenhafter Gesang und eine klassische Instrumentierung mit Geige, Cello und Akustikgitarre dominieren des Sound von FAIRYTALE. Die Songs der beiden Frontfrauen Laura und Berit nehmen jeden in die Welt des „ Es war einmal ...“ mit und lassen atemberaubende Märchen und Legenden zum Leben erwachen.
Mit FAIRYTALE – neben den beiden Frauen ist der musikalische Kopf der Band  Oliver mit seiner Gitarre zu erleben – taucht der Zuhörer ein in verzauberte, längst vergessene Welten."

Die Städte, wo Fairytale mit dabei sind, sind mit einem Sternchen versehen:

THU - Dec 10, 2015   Kiel, Germany   Kieler Schloss   

FRI - Dec 11, 2015   Hannover, Germany   Neustädter Stadkirche *

SAT - Dec 12, 2015   Kassel, Germany   Kreuzkirche   *

SUN - Dec 13, 2015   Berlin, Germany   Passionkirche *

MON - Dec 14, 2015   Hamburg, Germany   Laeiszhalle *

TUE - Dec 15, 2015   Emsdetten, Germany   Burgersaal *

WED - Dec 16, 2015   Munich, Germany   Technicum *


Wer noch mehr über die Dublin Legends erfahren möchte, kann dieses hier tun: http://dublinlegends.com/

Wir bekommen auch eine CD von ihnen, somit haben wir ihre Musik auch bald hier bei Radio Legende!

Von Fairytale haben wir die Musik schon, wirklich wunderschön, und wenn ihr auch über diese tolle Gruppe mehr erfahren wollt, so tut dieses hier: http://fairytale-folkmusic.de/

In Berlin, in der Passionskirche, werde ich dabei sein, und ich freue mich sehr darauf, denn alleine die Passionskirche ist es schon wert, besucht zu werden  :hurra:

Und solltet ihr einen Spielort in eurer Nähe haben, so zögert nicht, sofort Tickets zu bestellen, was ihr bei dieser Adresse http://www.lb-events.de/shop/index.php?cat=c105_The-Dublin-Legends.html tun könnt!!!
Gespeichert
tlutasch
RadioTeam
Forenlegende
*****
Beiträge: 490


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #16 am: Mo, 21. Dezember 2015, 23:29 »

Na, der 13.12. ist ja nun schon ein wenig her, aber es ist halt nun mal kurz vor Weihnachten, da hab ich leider noch einiges zu tun...

Aber, das Konzert war super!!!

Fairytale haben alles gegeben, es war wirklich toll, sie live zu sehen, und sie haben ganz hervorragend die mystischen Klänge ihrer Musik rüber bringen können!
Das Publikum hat es sehr wohlwollend beklatscht. Ich hätte mir da doch etwas mehr Begeisterung gewünscht, aber wie sie selber auch sagten, das kommt noch, wenn die Dublin Legends auf die Bühne kommen  :-]

Die Passionskirche hat wirklich einen tollen Klang, wenn es um Konzerte geht, allerdings sitzen dann natürlich alle, was bei dem Altersdurchschnitt wohl auch besser war.
Nun, man darf dabei ja nicht vergessen, der Haupt-Act waren die Dublin Legends, und auch sie sind ja nun mal nicht mehr die Jüngsten.
Aber dafür haben sie echt richtig gefolkt....hat unglaublich viel Spass gemacht, sie hatten Spass, das hat man echt gemerkt, und das Publikum hat (sitzend) getobt!
Natürlich haben sie uns die ganzen Klassiker des Irish Folk gebracht, wie "Dirty Old Town", "Molly Malone" und natürlich, das darf auf keinen Fall fehlen "Whiskey In The Jar"!
Diesmal hatte ich auch meine Kamera dabei, leider noch das falsche Objektiv, so das viele Fotos leider unscharf bis gar nicht zu gebrauchen waren, aber einige haben ich hin bekommen  ;-)

Fairytale:






The Dublin Legends:





« Letzte Änderung: Mo, 21. Dezember 2015, 23:38 von tlutasch » Gespeichert
tlutasch
RadioTeam
Forenlegende
*****
Beiträge: 490


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #17 am: Mo, 21. Dezember 2015, 23:49 »

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und wie schon seit einigen Jahren, gibt es wieder die "Eisheilige Nacht". Das ist eine Konzert-Tour von Subway to Sally, auf der sie von anderen namhaften Gruppen begleitet werden.
Dieses Jahr sind das:

Fiddler´s Green
Letzte Instanz
und Versengold!

Dieses Indoor-Festival ist schon auf Tour, die ersten Konzerte in Pratteln, Stuttgart, Giessen und Dresden sind bereits bestritten, die nächsten Konzerte folgen dann ab dem 26.12.:

26.12.2015    DE    Ruhrkongress / Bochum    
27.12.2015    DE    Posthalle / Würzburg    
28.12.2015    DE    Ringlokschuppen / Bielefeld    
29.12.2015    DE    PIER 2 / Bremen
30.12.2015    DE    Metropolishalle / Potsdam

In Potsdam werde ich dabei sein, und ich freu mich schon sehr darauf.

Wer etwas zu den einzelnen Bands erfahren möchte, hier mal ihre Webseiten:

Subway to Sally (da kommt auch gleich der Trailer zur Eisheiligen Nacht): http://subwaytosally.com/

Fiddler´s Green: http://www.fiddlers.de/cms/news.html

Letzte Instanz: http://letzte-instanz.de/

Und die Opener des Festivals: Versengold: http://www.versengold.com/

Also, wer zwischen den Feiertagen noch nichts weiter vor hat....Ab zur Eisheiligen Nacht!!! Hier könnt ihr euch die Tickets holen: http://www.subwaytosally.com/eisheilige-nacht

Gespeichert
Neith
RadioTeam
Edelleute
*****
Beiträge: 177



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #18 am: Di, 22. Dezember 2015, 14:31 »

Wir waren schon da *g* War echt spitze :D
Gespeichert
Froadi
Edelleute
****
Beiträge: 118


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #19 am: So, 27. Dezember 2015, 17:12 »

Ich hab dieses Jahr wieder mit Eric meinen Geburtstag feiern können, und es war wieder einsame Spitze!

Ich kann jedem nur Fiddler's Green empfehlen. Wer da noch still stehen bleiben kann, wenn die auf der Bühne loslegen, ist höchstwahrscheinlich taub. :party_dancers:
Gespeichert
tlutasch
RadioTeam
Forenlegende
*****
Beiträge: 490


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #20 am: Sa, 09. Januar 2016, 14:06 »

Und das neue Jahr kündigt sich mit weiteren Konzerten an:

Gestern in Erfurt, heute in Berlin:

Vogelfrey Live
 
08
JAN
   "Sturm und Klang" - Tour 2016    Club From Hell    Erfurt
09
JAN
   "Sturm und Klang" - Tour 2016    K17    Berlin
29
JAN
   "Sturm und Klang" - Tour 2016    Der Hirsch    Nürnberg
30
JAN
   "Sturm und Klang" - Tour 2016    B6    Goslar
15
APR
   Sturm und Klang Festival    Knust    Hamburg
30
APR
   Walpurgisnacht    Zella-Mehlis    Zella-Mehlis
01
MAY
   Hexentanz Open Air    Eventgelände    Losheim
16-18
JUN
   Metal Frenzy Open Air    Am Erlebnisbad
   Gardelegen
24+25
JUL
   Feuertanz Festival    Burg Abenberg    Abenberg
1-2
JUL
   Hörnerfest Open Air    Brande-Hörnerkirchen    Elmshorn
4-6
AUG
   Wacken Open Air    Wacken    Wacken

Heute in Berlin sind Vroudenspil und The Pussybats mit dabei. Das neue Album "Sturm und Klang" wurde bei uns im Radio ja bereits vorgestellt, und ich freue mich sehr auf heute abend!

In Nürnberg werden Vroudenspil und Metusa mit dabei sein, und in Goslar wiederum Vroudenspil.

Auch meine Kamera wird wieder am Start sein! Ich hoffe auf schöne Bilder!


 
Gespeichert
tlutasch
RadioTeam
Forenlegende
*****
Beiträge: 490


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #21 am: Sa, 09. Januar 2016, 14:08 »

Ja, ich weiss, den Konzertbericht und die Bilder von der Eisheiligen Nacht am 30.12. in Berlin bin ich euch noch schuldig, auch das wird kommen...

War wegen Krankheit u.ä. leider verhindert!
Gespeichert
tlutasch
RadioTeam
Forenlegende
*****
Beiträge: 490


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #22 am: Mi, 13. April 2016, 16:41 »

Ja, es ist noch ein wenig hin, aber da der frühe Vorverkauf schon läuft, und ins

Gustav-Heinemann-Bürgerhaus in Bremen - Vegesack nur etwa 500-600 Menschen rein passen, jetzt schon die Ankündigung!!!!

Versengold macht einen ganz besonderen Abend am 21.01.2017:

Nacht der Balladen

Versengold schreibt:

"Wir lieben die Energie unserer Konzerte, die sich aus dem Zusammenspiel mit Euch, dem Publikum, entwickelt. Und manche Momente gehen dabei ganz besonders unter die Haut: Unsere Balladen. Somit haben wir uns entschlossen, diesen besonderen Momenten gezielt die Bühne zu öffnen, im Januar 2017 findet die erste Versengold NACHT DER BALLADEN in Bremen statt. Wir bieten Dir an diesem Termin ein exklusives Programm, zu dem wir schon bald mehr spannende Details veröffentlichen werden. Aber sei Dir sicher: Wenn Du Versengold magst und unsere Balladen liebst, dann bist du hier sehr gut aufgehoben!"

Bis zum 30.4. kannst Du vom Frühbucherrabatt profitieren, bestelle Dein exklusives, limitiertes Hardticket hier:
http://versengold.extratix.de/artikel.php?id=2413&kat=tickets

Auf der Seite von Extratix steht ausserdem:

"Zu diesem Anlass greift die Band auf Gastmusiker und neue Arrangements zurück, die dem bekannten VERSENGOLD-Repertoire einen ganz besonderen Anstrich geben und das Konzert auf diese Weise zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis machen. Gepaart mit der besonders intensiven Stimmung, die ein „Heimspiel“ der Bremer Band im Bürgerhaus Bremen-Vegesack mit sich bringt, verspricht dieser Abend zu einem emotionalen Event zu werden, das man in dieser Form noch nicht erleben durfte."

Wie die Band immer wieder betont, auf Anfragen, in welcher Stadt das denn noch statt findet, wird das ein einmaliges Ereignis sein! Somit habt ihr nur diese eine Chance, das zu erleben!
Nutzt sie, holt euch eure Tickets und sammelt schon einmal Taschentücher für den Abend!!!


« Letzte Änderung: Mi, 13. April 2016, 17:07 von tlutasch » Gespeichert
tlutasch
RadioTeam
Forenlegende
*****
Beiträge: 490


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #23 am: Di, 19. April 2016, 18:31 »

Saltatio Mortis die 2.!

Viele wissen es ja, Saltatio Mortis ist, neben ihren MPS Auftritten, mit dem 2. Teil der Zirkus Zeitgeist Rockshow unterwegs.

Diesmal schreibe ich nicht allzuviel zu SaMo, ich denke, die kennen wir ja doch recht gut  ;-)
Nachdem ja Nachtgeschrei Ende letzten Jahres Support gemacht hat, ist es in dem jetzigen Teil

Mr. Irish Bastard

"Mit ihrem aktuellen Album „The World, The Flesh & The Devil“ manifestieren Mr. Irish Bastard ihren Ruf als beste Folk-Punk Band Deutschlands. Die Songs sind 13 Gebote, randvoll mit grasgrüner Lebensfreude, rustikalen Geschichten und hochprozentigen Weisheiten, wie nur echte Iren sie erzählen können. Standesgemäß heißt die Kyrie Eleison des aktuellen Albums „Drink Another Day“, eine Ode an das Durchhalten und Durchschlagen, dessen Chorus sich in den Kopf bohrt wie ein Dornenkranz: „With a raised glass and a raised fist – I'll fight my way out of this – and we'll live to drink another day!“ Hinter den teils siffigen und süffisanten Texten verbirgt sich so manche Wahrheit: Das Unrecht des kleinen Mannes ebenso wie persönliche Enttäuschungen sind Themen, die den obergärigen Eskapismus der Band befeuern. In „Fuck You My Darling“ rechnet Frontmann Mr. Irish Bastard mit der Verlogenheit seiner Umgebung ab: Wenn sich zwei gegenseitig betrügen stellt sich die Frage, wer dann der Betrogene ist. Einer, beide, oder keiner? Wenn Lüge die neue Wahrheit ist, was ist dann die Wahrheit wert, wenn jeder seine eigene hat? Dass wir alle einmal sterben werden, steht womöglich bereits fest, aber Mr. Irish Bastard geben Anlass zur Hoffnung: „I Hope They Sell Beer in Hell“."

Ich werde in Hannover dabei sein, und erfreulicherweise kann ich verkünden, das wir die CD, von der oben geschrieben wurde, bereits bei uns im Radio haben!  :hurra:
 
Hannover ist leider schon ausverkauft, genauso wie Karlsruhe, aber für folgende Termine sind noch Tickets zu bekommen:

23.04.2016    
Kiel    Halle 400

28.04.2016    
Memmingen    Kaminwerk

Und nun ran an die letzten Tickets, ich werde dann hier berichten, wie es in Hannover war!


Gespeichert
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines | Mods by SMFSimple.com Radio Legende by nimue © 2011