RLboard
Lade Informationen...
So, 19. Januar 2020, 09:07 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht|    Live Hören|   Hilfe| Suche| Einloggen| Registrieren|  
Seiten: [1]
  Drucken|  
Autor Thema: Bildung mit Geld-Zurück-Garantie  (Gelesen 3020 mal)
Eiswoelfin
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 380


~ nicht zu kuschelig ~


Profil anzeigen WWW E-Mail
« am: Mi, 17. August 2011, 19:46 »

Das dürfte für aktuelle und erst kürzlich gewesene Studenten bzw. Azubis interessant sein:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/0,1518,780829,00.html

So Far
das Wölfchen :-)
Gespeichert

Nimue
Radiogründerin
Administrator
Fabelwesen
******
Offline Offline

Beiträge: 2077



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: Do, 18. August 2011, 09:25 »

Das ist aber äußerst interessant...ich wollt eh ne Steuererklärung machen...aber so lohnt sich das ja gleich noch mehrfach.
Jetzt weiß ich auch endlich, warum ich den ganzen Scheiß aufgehoben habe^^

Danke für den Hinweis. :hug:
Gespeichert

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
Annabell
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 25


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: Sa, 20. August 2011, 19:16 »

Das ist extrem ungerecht für alle die vor Jahren genauso teuere Ausbildungen gemacht haben *mecker*
Aber ja generell gefällt mir die Idee...
Gespeichert
Taaya
Burgbewohner
***
Offline Offline

Beiträge: 82


ICQ Messenger - 407281622 MSN Messenger - taaya@live.de
Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #3 am: Sa, 20. August 2011, 19:22 »

Ich hab das Problem, dass derzeit alles mein Dad zahlt ... und soweit ich weiß können Eltern das nicht absetzen, nur ich, wenn ich das Studium selbst finanziere mit Kredit oder Arbeit
Gespeichert
Annabell
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 25


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: So, 21. August 2011, 04:41 »

Also wenn der WDR recht hat kann nur der Nutznieser der Ausbildung seine Kosten absetzen allerdings können Ünterstützungen durch "Gönner" per Überweisung / Dauerauftrag als "Schenkung" deklariert werden so das du Besitzerin des Geldes wirst und damit dann theoretisch tun kannst was du willst... Auch ist wichtig das auf allen Rechnung nur derjenige steht der sie später absetzen soll.
Da es doch sehr früh ist habe ich keinen direkten Link auf Lager. sieh es mir bitte nach *gähn*
Gespeichert
Taaya
Burgbewohner
***
Offline Offline

Beiträge: 82


ICQ Messenger - 407281622 MSN Messenger - taaya@live.de
Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #5 am: So, 21. August 2011, 10:50 »

Gar kein Problem und nützt mir bis jetzt leider auch noch nichts - ich wohne mit ihnen im selben Haus, die überweisen mir nix *hust*
Mal schauen, wie lange es die Möglichkeit noch gibt, ich suche ja schon krampfhaft nach einer Wohnung, vielleicht komme ich doch noch in den Genuss, das nutzen zu können.
Gespeichert
Annabell
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 25


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: So, 21. August 2011, 15:22 »

Naja wenn ihre Unterstützung nicht nur aus freier Kost und Logis besteht könnten sie ja trotzdem eine Überweisung tätigen ;)
aber ja ich denke auch das deine Chancen eher gering sind.
Gespeichert
Eiswoelfin
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 380


~ nicht zu kuschelig ~


Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #7 am: So, 21. August 2011, 22:31 »

Ich bin mir jetzt nicht zu 100% sicher, aber ich meine, das Eltern das Ausbildungs- bzw. Studiengeld, das sie für ihre Kinder berappten, schon vor dieser Neuerung steuerlich absetzten konnten. Doch wie gesagt: ich bin mir nicht sicher, also nagelt mich bitte nicht darauf fest.

@Annabell:
Willkommen im Klub. Für mich kommt diese Neuerung ebenfalls zu spät. Das Studium ist zu lange her und für meine Ausbildung mußte ich keine Gebühren bezahlen. Selbst die Fahrten mit den Öffentlichen bekam ich von meiner Firma in Form eines Jobtickets bezahlt. Das einzige, worauf ich hoffen kann ist, daß mein Lappi noch anerkannt wird, weil er ganz knapp in die 2007er-Frist fällt.
Gespeichert

Seiten: [1]
  Drucken|  
 
 


News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines Radio Legende by nimue © 2011