RLboard
So, 27. Mai 2018, 11:48 *
News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.
Willkommen. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Streunerins Basteleien  (Gelesen 989 mal)
Marktstreunerin
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 30



Profil anzeigen E-Mail
« am: Mo, 22. Mai 2017, 20:05 »

So, mal gucken, ob das diesmal klappt mit den Bildern.
Hier ist mein zurzeitiges Lieblingsbastelzeug: Handrocken und Handspindel.
« Letzte Änderung: Mo, 22. Mai 2017, 20:07 von Marktstreunerin » Gespeichert
Helena
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 273



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: Mo, 22. Mai 2017, 20:12 »

Uiii rosaaaa :lol:
Gespeichert
Marktstreunerin
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 30



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: Mo, 22. Mai 2017, 20:16 »

Und weil ich so Spaß hab: hier meine geliebte selbstgesponnene, gewebte und genähte Tasche  :hurra: (und ja, ich bin ja gaaaaar nicht am Platzen vor Stolz  :pfeif:)
Gespeichert
Drosselbart
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 367


Pax optima rerum - Friede ist das höchste Gut


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: Di, 23. Mai 2017, 15:48 »

Schöne Tasche und tolle Arbeit! Ich nehme an, der Schulterriemen ist kammgewebt und den Croupon für die Tasche hast du auf welcher Art von Webstuhl gemacht? Welche Bindungsart hast du verwendet, wegen des changierenden Farbverlaufs der Wolle kann ich es nicht erkennen. :)
Gespeichert

winter is coming
Marktstreunerin
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 30



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: Di, 23. Mai 2017, 17:31 »

Danke.
Beides - sowohl Tasche als auch Gurt - sind einfache Leinwandbindung auf einem simplen Schulwebrähmchen, also einfachste Art von Kammwebrahmen. Damit die Tasche nicht total ausbeult, hab ich innen halt noch ein Futter reingenäht. Hilft nicht völlig, aber funktioniert ganz gut.
Wobei: meine Oma hätte die Webart als Rips bezeichnet; als Leinwandbindung, bei der die Kette durch den Schussfaden völlig verdeckt wird (dünne, etwas weitere Kette und dichter, dickerer Schuss).
« Letzte Änderung: Do, 25. Mai 2017, 20:43 von Marktstreunerin » Gespeichert
Drosselbart
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 367


Pax optima rerum - Friede ist das höchste Gut


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #5 am: So, 28. Mai 2017, 18:38 »

Ah, cool! :)
Gespeichert

winter is coming
Marktstreunerin
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 30



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: So, 28. Mai 2017, 21:39 »

Soooo, mal gucken, ob es mit den Fotos auch klappt.
Das eine ist meine Mittelalter-Arbeitsausrüstung: Spinnrocken mit Spindel. (Bitte die Unordnung am Boden ignorieren  :pfeif:)

Das andere, wenn noch passt, sind Erzeugnisse: ein Beispiel für die Beinstulpen und mein Halswärmer.
« Letzte Änderung: So, 28. Mai 2017, 21:45 von Marktstreunerin » Gespeichert
Marktstreunerin
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 30



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #7 am: So, 03. September 2017, 10:39 »

Na, hab endlich mal was Neues fotografiert (vergess ich ja meistens). Ich hab mal Häkeln gelernt, denn meine Kleine will Handarbeiten lernen, hat aber extrem wenig Geduld (obwohl sie ja schon neun und nicht vier ist). Stricken ist also nix und Weben mag sie grad nicht und Spinnen klappt nicht so wie sie will ... Also Häkeln. Und dabei hab ich bislang in meinem Leben eigentlich nur Luftmaschenkette oder Strickliesel gemacht. Naja, man ist ja lernfähig, also ran. Und so präsentiere ich  :pfeif::

Mein erstes selbstgehäkeltes Beutelchen (aus handgesponnener Wolle natürlich):

« Letzte Änderung: So, 03. September 2017, 10:42 von Marktstreunerin » Gespeichert
Helena
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 273



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #8 am: Mo, 11. September 2017, 19:13 »

Wie niedlich
Gespeichert
Marktstreunerin
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 30



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #9 am: Do, 14. September 2017, 20:26 »

Die Beutelchen vermehren sich übrigens fleißig  XD
Gespeichert
Helena
Forenlegende
*****
Offline Offline

Beiträge: 273



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #10 am: Do, 14. September 2017, 21:42 »

Etwa auch in unterschiedlichen Farben? :lol:
Gespeichert
Marktstreunerin
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 30



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #11 am: So, 15. Oktober 2017, 19:53 »

Ein bisschen was zum Punkt, wie kann ich mir eine tolle, mittelalterliche Spindel basteln. Man nehme:

- einen konischen Stab
- eine Donut (besonders hübsch wird's mit Halbedelsteindonuts  XD)

Stecke den Donut an den Stab, befestige, wenn nötig und lege los. S. meine Amethyst-Spindel. Okay, is vielleicht nicht mittelalterlich-korrekt vom Material des Wirtels her, aber das Prinzip stimmt und es sieht fein aus  XD.
Achja: und gut spinnen tut sie auch  ;-)
« Letzte Änderung: So, 15. Oktober 2017, 19:55 von Marktstreunerin » Gespeichert
Marktstreunerin
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 30



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #12 am: So, 15. April 2018, 18:54 »

So, endlich mal wieder was geschafft !
Besonders stolz bin ich auf meinen Halskragen aus der feinen Merino-Seide-Lama-Mischung in diesem wunderbaren Smaragdgrün. Mal sehen, ob ich daraus noch einen Pullunder oder gar Pullover hinkriege im Laufe der Zeit. Den Kragen hab ich ja schon  :sonne_grin:
Das gehäkelte Täschchen is ja mehr ein Ziertäschchen, denn den Riemen hab ich dummerweise nicht quer gehäkelt, also ist er etwas sehr elastisch. Vielleicht näh ich da mal noch was drunter. Trotzdem: lauter selbstgesponnene und handgearbeitete Sächlein  :-)
Gespeichert
Marktstreunerin
Geselle
**
Offline Offline

Beiträge: 30



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #13 am: Mi, 16. Mai 2018, 16:12 »

Mein neustes Schätzchen, die Micro-Spulenspindel  :hurra:

Irgendwann hat wohl das Drechsler-Ehepaar, das diese Spulenspindeln herstellt (und ja, die Spulen sind abnehm- und austauschbar), der Rappel gepackt und sie haben tatsächlich verschiedene ihrer Spindeln in Miniatur als Kettenanhänger gedrechselt. Und das sogar so toll, bei meiner Micro ist die Spule tatsächlich auch abnehmbar. Und ja, spinnen kann ich darauf auch  :sonne_grin:: Nähgarn sozusagen. Allerdings nicht als Fallspindel, bei dem geringen Gewicht. Das Beutelchen ist mein Spinnrockenersatz mit Seidenvorrat  XD.

Ich hab so einen Spaß an dem Micro  :sonne_grin:, man sieht's an meinem ständigen, extrabreiten Grinsen.

Die eigentliche Spindeln haben übrigens einen ca. 25 cm langen Schaft und eine etwa 8 cm lange Spule. Nur so als Größenvergleich
Gespeichert
Merkenau
Radiofossil
******
Offline Offline

Beiträge: 721



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #14 am: Mi, 16. Mai 2018, 18:15 »

Wie toll ist das denn!!!!!!!! Mit Mini Beutel !!!!!!!!
Das gefällt mir !!!   :thumbs1:
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

News: Herzlich Willkommen im Forum. Bitte lest unsere Forenregeln im Orakel.


SMF 2.0.12 | SMF © 2016, Simple Machines | Mods by SMFSimple.com Radio Legende by nimue © 2011